Das Kloster Tegernsee



Das Kloster Tegernsee

1. Die Äbte bis 1803 (bzw. 1810)

2. Die Besitzer nach der Säkularisation

Karl Freiherr von Drechsel: 1805-1817 (die Klostergebäulichkeiten)
König Max I.:  1817-1825  (1756-1825)
Königin Karoline: 1825-1841 
(1776-1841)
Prinz Karl von Bayern:  1841-1875 (1795-1875)
Herzogin Ludowika in Bayern: 1875-1876 (1808-1892)
Herzog Karl Theodor in Bayern: 1876-1909
(1839-1909)
Herzog Ludwig Wilhelm in Bayern: 1909-1968 (1884-1968)
Herzog Maximilian in Bayern: 1968-  (*1937)

3. Die Besitzungen des Klosters Tegernsee

4. Bilder vom Kloster Tegernsee (Bildnachweis)

5. Kloster Tegernsee und die Prophetenfester im Dom zu Augsburg

6. Literatur: Seiten 286, 287, 288, 289, 290

7. Gerhard Köbler: Reichsabtei Tegernsee


Quelle: P. Willibald Mathäser O.S.B., Chronik von Tegernsee: nach alten Dokumenten, aus neueren Quellen, mit persönlichen Bemerkungen zu Vergangenem und über Gegenwärtiges / Willibald Mathäser - München: Ehrenwirt, 1981

Google PageRank Checker
erfasst von Heinz Wember
Änderungstand: 22-Jan-2012 1ß:15